Akupunktur

Akupunktur mit MoxibustionDie Methode der Akupunktur ist bei uns weitgehend bekannt und gilt als eine der hauptsächlichen Heilmethoden der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Die Akupunktur beruht auf einem viertausendjährigen System von Energiebahnen, den Meridianen, die den Körper durchziehen und durch die die Lebensenergie, Qi ( „Tschi“) genannt, fließt. Auf diesen Bahnen liegen Energiepunkte, die durch das Stechen mit einer Nadel angeregt werden. Diese mechanische Reizung löst Heilungsprozesse aus und ist in ihrer Wirksamkeit mittlerweile unumstritten. Die Akupunktur wird  u.a. bei neurologischen,gynäkologischen, orthopädischen und inneren Erkrankungen und vor allem auch zur Schmerzbehandlung eingesetzt.

Dieses Verfahren wird traditionell unterstützt durch die Moxibustion, das Erwärmen von Akupunkturpunkten durch Abbrennen von Beifuß ( sog. Moxakraut), um die Wirksamkeit der Behandlung weiter zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.